• Montag bis Freitag: 8 - 14 Uhr
  • Mittwoch: 8 - 13 Uhr
  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Medizinisches Leistungsspektrum

Proktologische Diagnostik

• Proktoskopie
• Rektoskopie
• Analer Ultraschall
• Manometrie bei Beckenbodenbeschwerden und Inkontinenz
• anales EMG (Elektromyographie)
• anale Hautabstriche
• Zytologie (Zellprobe)

Konservative Therapie (ohne Betäubung oder Vorbereitung)

• Hämorrhoidensklerosierung (Verödung)
• Hämorrhoidenligatur (Abbinden)
• Analekzem (Juckreiz und Ausschlag)
• Inkontinenz und Beckenbodenschwäche 
• Wundbehandlung nach einer Operation
• Akute Fissur
• Tumornachsorge
• Anale Geschlechtskrankheiten (sexually transmitted diseases)
• HPV-Diagnostik und Impfung

Ambulante Operationen in Lokalanästhesie

• Marisken (gutartige Hautläppchen)
• Kondylome (Feigwarzen)
• Thrombosen
• Polypen und Fibrome (Hautwucherung)
• Probeentnahmen bei Hautveränderungen (Biopsie)

Stationäre operative Therapie

• Chronische Fissur
• Analfistel
• Abszess
• Hämorrhoiden
• Sinus pilonidalis (Steißbeinfistel)
• Sakrale Nevernstimulation
• Prolaps
• Sphinkterrekonstruktion
• Transanale Tumorrsektion
• Intraanale Kondylomabtragung

Symptomatische Beschwerden

• Obstipation (Verstopfung)
• Diarrhoe (Durchfall)
• Colitis
• Unklare Bauchschmerzen
• anale Inkontinenz
• Strahlenproktitis

Endoskopie (Magen-und Darmspiegelung)

• Vorsorgeendoskopie (ohne Symptome ab 50 bzw. 55 Jahren)
• Therapeutische Endoskopie (z.B. zur Abklärung von analen Blutungen)
• Kontrollendoskopie (z.B. nach Polypabtragung oder Darmkrebs)

Praxis für Coloproktologie

Colonnaden 3, 20354 Hamburg